Aktuelles

Eingetragen am

„Für die bevorstehende Kommunalwahl sind wir gut gerüstet“, diese positive Zwischenbilanz zog Dieter Kannengießer, Kreisvorsitzender der Parteifreien/ÜWG im Landkreis Rosenheim bei der Nominierungsversammlung im Gasthaus Höhensteiger in Westerndorf St. Peter. 16 der insgesamt 70 Kandidaten kommen aus Stadt und Altlandkreis Wasserburg.

 

Eingetragen am

Die Parteifreien/ÜWG im Landkreis Rosenheim nominieren den Stephanskirchner Bürgermeister Rainer Auer zum Landratskandidaten. Fraktion und Vorstandschaft der ÜWG kamen nach eingehenden Beratungen zur einstimmigen Entscheidung zu Gunsten des Stephanskirchner Gemeindeoberhaupts für die Kommunalwahl im März 2020.

Rainer Auer (53) verkörpert wie kaum ein anderer Mandatsträger im Landkreis das Erfolgsmodell einer unabhängigen, parteifreien, erfolgreichen Kommunalpolitik für den Bürger.

Eingetragen am

Am vergangenen Montag wurde per Handschlag die Aufnahme der „ÜWG Edling“ in den Kreisverband der „Parteifreien/ÜWG“ des Landkreises Rosenheim symbolträchtig vor dem Edlinger Rathaus besiegelt.

Dieter Kannengießer, 1. Vorsitzender des Kreisverbandes, äußerte sich hocherfreut über den Beitritt. Dieser sei „ein weiterer Baustein zur guten Vernetzung der parteifreien Wählergruppierungen im Landkreis.“ Dem Antrag der Edlinger ÜWG zur Aufnahme in den Kreisverband wurde geschlossen zugestimmt.